Häusliche Krankenpflege

Unterstützung und Beratung bei der Pflege in der eigenen Wohnung.

 

Pflegegrad

Pflegegrad

Hilfe zur Pflege

Hilfe zur Pflege

?

?

Kostenträger

Kostenträger

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

MDK

MDK

?

?

?

?

?

?

?

?

030 403 68 22 50

030 403 68 22 50

Leistungskomplexe

Leistungskomplexe

Bei Fragen beraten wir Sie und Ihre Angehörigen gerne! Das Gespräch ist kostenlos. Bitte rufen Sie uns an:

Bei Fragen beraten wir Sie und Ihre Angehörigen gerne!
Das Gespräch ist kostenlos.
Bitte rufen Sie uns an

Pflegeversicherung

Pflegeversicherung

Wir erbringen ambulante Pflegedienstleistungen in den eigenen vier Wänden einschließlich ärztlich verordneter Leistungen im Früh- und Spätdienst rund um unseren Standort in der Bundesallee.

Wir erbringen ambulante Pflegedienstleistungen in den eigenen vier Wänden einschließlich ärztlich verordneter Leistungen im Früh- und Spätdienst rund um unseren Standort in der Bundesallee.

Zusätzlich erbringen wir Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dies sind zusätzliche Leistungen wie: Betreuung und Beaufsichtigung, Begleitung bei Sparziergängen und Behördenbesuchen oder Unterstützung bei Beschäftigungen wie z.B. Lesen.

Zusätzlich erbringen wir Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dies sind zusätzliche Leistungen wie: Betreuung und Beaufsichtigung, Begleitung bei Sparziergängen und Behördenbesuchen oder Unterstützung bei Beschäftigungen wie z.B. Lesen.

Wir stehen auch zur Verfügung für Urlaubs- und Verhinderungspflege. Das ist die vorübergehende Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege. Sie kann für maximal 6 Wochen im Jahr auf Kosten der Pflegekassen (bis zu € 1612) in Anspruch genommen werden.

Wir stehen auch zur Verfügung für Urlaubs- und Verhinderungspflege. Das ist die vorübergehende Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege. Sie kann für maximal 6 Wochen im Jahr auf Kosten der Pflegekassen (bis zu € 1612) in Anspruch genommen werden.

Die Pflegeberatung ist eine Beratungsleistung für alle Personen mit einem anerkannten Pflegegrad. Die Kosten dieser Beratung werden grundsätzlich von der Pflegekasse übernommen.
In der Beratung können auch die Angehörigen ihre Fragen zur Pflege stellen.

Die Pflegeberatung ist eine Beratungsleistung für alle Personen mit einem anerkannten Pflegegrad. Die Kosten dieser Beratung werden grundsätzlich von der Pflegekasse übernommen.
In der Beratung können auch die Angehörigen ihre Fragen zur Pflege stellen.

Slider

Pflegegrad

Pflegegrad

Pflegegrad

MDK

MDK

MDK

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

Verhinderungspflege

?

?

?

?

?

?

Kostenträger

Kostenträger

Kostenträger

?

?

?

Hilfe zur Pflege

Hilfe zur Pflege

Hilfe zur Pflege

Bei Fragen beraten wir Sie und Ihre Angehörigen gerne! Das Gespräch ist kostenlos. Bitte rufen Sie uns an

Bei Fragen beraten wir Sie und Ihre Angehörigen gerne! Das Gespräch ist kostenlos. Bitte rufen Sie uns an

Bei Fragen beraten wir Sie und Ihre Angehörigen gerne! Das Gespräch ist kostenlos. Bitte rufen Sie uns an

030 403 68 22 50

030 403 68 22 50

030 403 68 22 50

?

?

?

Wir erbringen ambulante Pflegedienstleistungen in den eigenen vier Wänden einschließlich ärztlich verordneter Leistungen im Früh- und Spätdienst rund um unseren Standort in der Bundesallee.

Wir erbringen ambulante Pflegedienstleistungen in den eigenen vier Wänden einschließlich ärztlich verordneter Leistungen im Früh- und Spätdienst rund um unseren Standort in der Bundesallee.

Wir erbringen ambulante Pflegedienstleistungen in den eigenen vier Wänden einschließlich ärztlich verordneter Leistungen im Früh- und Spätdienst rund um unseren Standort in der Bundesallee.

Zusätzlich erbringen wir Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dies sind zusätzliche Leistungen wie: Betreuung und Beaufsichtigung, Begleitung bei Sparziergängen und Behördenbesuchen oder Unterstützung bei Beschäftigungen wie z.B. Lesen.

Zusätzlich erbringen wir Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dies sind zusätzliche Leistungen wie: Betreuung und Beaufsichtigung, Begleitung bei Sparziergängen und Behördenbesuchen oder Unterstützung bei Beschäftigungen wie z.B. Lesen.

Zusätzlich erbringen wir Betreuungs- und Entlastungsleistungen. Dies sind zusätzliche Leistungen wie: Betreuung und Beaufsichtigung, Begleitung bei Sparziergängen und Behördenbesuchen oder Unterstützung bei Beschäftigungen wie z.B. Lesen.

Wir stehen auch zur Verfügung für Urlaubs- und Verhinderungspflege:. Das ist die vorübergehende Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege. Sie kann für maximal 6 Wochen im Jahr auf Kosten der Pflegekassen (bis zu € 1612) in Anspruch genommen werden.

Wir stehen auch zur Verfügung für Urlaubs- und Verhinderungspflege:. Das ist die vorübergehende Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege. Sie kann für maximal 6 Wochen im Jahr auf Kosten der Pflegekassen (bis zu € 1612) in Anspruch genommen werden.

Wir stehen auch zur Verfügung für Urlaubs- und Verhinderungspflege:. Das ist die vorübergehende Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege. Sie kann für maximal 6 Wochen im Jahr auf Kosten der Pflegekassen (bis zu € 1612) in Anspruch genommen werden.

Die Pflegeberatung ist eine Beratungsleistung für alle Personen mit einem anerkannten Pflegegrad. Die Kosten dieser Beratung werden grundsätzlich von der Pflegekasse übernommen. In der Beratung können auch die Angehörigen ihre Fragen zur Pflege stellen.

Die Pflegeberatung ist eine Beratungsleistung für alle Personen mit einem anerkannten Pflegegrad. Die Kosten dieser Beratung werden grundsätzlich von der Pflegekasse übernommen. In der Beratung können auch die Angehörigen ihre Fragen zur Pflege stellen.

Die Pflegeberatung ist eine Beratungsleistung für alle Personen mit einem anerkannten Pflegegrad. Die Kosten dieser Beratung werden grundsätzlich von der Pflegekasse übernommen. In der Beratung können auch die Angehörigen ihre Fragen zur Pflege stellen.

Slider
 
 

Versorgung in Berlin

Wie bieten ambulante Versorgung rund um unseren Standort Bundesallee für Pflegebedürftige oder Kranke und deren Angehörige an.

Ob erste Unterstützung, wenn die Dinge des täglichen Lebens schwerer werden oder bei steigendem Bedarf auch mit bis zu mehreren Einsätzen täglich.

Einen besonderen Schwerpunkt legen wir auf die ambulante Versorgung von Menschen mit demenzieller Erkrankung, die in einer Wohngemeinschaft leben.

In den Wohngemeinschaften werden die Bewohner 24 Stunden pflegerisch von den Pflegekräften kompetent betreut.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

 
 

Finanzierung Wohngemeinschaften

Wohnen

Der Pflegebedürftige schließt einen Mietvertrag über das eigene Zimmer sowie der anteilig gemeinschaftlich genutzten Räumlichkeiten mit dem Vermieter ab.

Die Miete richtet sich zum einen nach der Lage der angebotenen Wohngemeinschaft, zum anderen nach der tatsächlichen Größe des Zimmers.

Die Lage der Wohngemeinschaften können Sie der Karte entnehmen.

Pflegen und Betreuen

Die Finanzierung der Pflege ist, wie die Pflege selbst, sehr individuell. Grundsätzlich ist der erforderliche Pflegeumfang ausschlaggebend. Auch die persönlichen Lebensumstände müssen bei der Finanzierung berücksichtigt werden.

In einer detaillierten Beratung zeigen wir Ihnen Ihre Finanzierungsmöglichkeiten auf.

 
 

Versorgung in Potsdam

Die Sozialstation Sternidyll in der Sternstrasse 29a in Potsdam ist Ausgangspunkt für die Versorgung der Menschen in Potsdam. Mit einem langjährig eingespielten Team bieten wir verlässliche, kompetente Pflegedienstleistungen an. Dazu gehören die Unterstützung bei den Verrichtungen des täglichen Lebens (Duschen, Baden, Verabreichung von Medikamenten, Wundversorgung, Insulinversorgung) ebenso wie hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

 

 

 

Transparenzoffensive

Der Pfegedienst ist Mitglied im SWA e.V. (Verein Selbstbestimmtes Wohnen im Alter) und beteiligt sich an der Transparenzoffensive zur Sicherung von Qualitätsstandards in ambulant betreuten Wohngemeinschaften. Der Verein versteht sich als Verbraucherschutzinstanz und setzt sich für die Qualitätssicherung in Wohngemeinschaften für Menschen mit Demenz ein. Die durch uns betreuten Wohngemeinschaften in Charlottenburg wurden im Rahmen der Transparenzoffensive durch den Verein Selbstbestimmtes Wohnen im Alter (SWA) e. V. ausgezeichnet.

 

swa logo weiss

Die Hauskrankenpflege Depner versorgt rund um den Standort Bundesallee und in Wohngemeinschaften in Charlottenburg-Nord, Wilmersdorf und Zehlendorf.

Die Hauskrankenpflege Depner versorgt rund um den Standort Bundesallee und in Wohngemeinschaften in Charlottenburg-Nord, Wilmersdorf und Zehlendorf.

Die Hauskrankenpflege Depner versorgt rund um den Standort Bundesallee und in Wohngemeinschaften in Charlottenburg-Nord, Wilmersdorf und Zehlendorf.

Slider